1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.05.2020 - B 101, Fahrbahnerneuerung in Schwarzenberg OT Grünstädtel - Fertigstellung am Freitag

Die Ortsdurchfahrt Grünstädtel im Zuge der B 101 wird am Freitag, 15. Mai wieder für den Verkehr freigegeben. Die Fahrbahn wurde auf einer Länge von 575 Metern von der Aral-Tankstelle bis zum Ortsausgang Grünstädtel erneuert.

Zudem wurden im Auftrag der Stadt Schwarzenberg stellenweise der Gehweg erneuert und auf der gesamten Baustrecke Leerrohre für den Breitbandausbau verlegt. Die Stadtwerke Schwarzenberg verlegten neue Stromkabel einschließlich der Hausanschlüsse. Von der Einmündung Pöhlaer Straße bis zur Straße Am Bahnhof wurden im Auftrag des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge neue Trinkwasserleitungen hergestellt.

Die Baukosten für die Gemeinschaftsmaßnahme betragen insgesamt rund 790.000 Euro, davon trägt die Bundesrepublik rund 430.000 Euro für die neue Fahrbahndecke und Entwässerungsanlagen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr