1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

19.11.2019 - Gemeinsame Pressemitteilung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr und der Stadt Schkeuditz: Weiterer Verlauf Ausbauarbeiten B 186/Mühlstraße in Schkeuditz

Seit Ende Mai erfolgen Baumaßnahmen zur Erneuerung der B 186/Mühlstraße in Schkeuditz (s. Pressemitteilung zum Baubeginn). Die laufenden Arbeiten in den aktuellen Bauabschnitten können bei geeigneter Witterung voraussichtlich bis Weihnachten abgeschlossen werden. Damit wird der Abschnitt vom Markt bis zur Straße „Am Wasserwerk“ baulich fertiggestellt und anschließend wieder für den Verkehr freigegeben. Somit sind die Arbeiten im überwiegenden Teil der Mühlstraße beendet.

Die Erneuerung des südlichen Teilabschnitts von rund 120 Metern Länge im Bereich des Stadtmuseums erfolgt im nächsten Jahr. Um eine Gesamtsperrung der B 186 über die Wintermonate zu vermeiden, wird dieser Teilbereich im Frühjahr 2020 umgesetzt. Vor Baubeginn erfolgt rechtzeitig eine Information zum Bauverlauf und zur Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr