1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.03.2019 - Erneuerung der S 174-Stützwand in Hartmannsbach

Ab kommenden Montag, den 4. März bis voraussichtlich Ende September 2019 erfolgt der Ersatzneubau der Stützwand 16 in Hartmannsbach. Bestandteil der Arbeiten ist der Ersatzneubau der Stützwand, einer Anliegerbrücke sowie die Herstellung einer Ufersicherung am Hartmannsbach.

 

Die Arbeiten erfolgen in der Zeit vom 4. März bis 31. März unter halbseitiger Sperrung mit Ampel auf einer Länge von rund 200 Metern. Ab dem 1. April wird dann eine Vollsperrung der S 174 im Baubereich zwischen dem Waldweg und der Brücke über die Gottleuba erforderlich. Die Umleitung erfolgt dann großräumig über Bad Gottleuba – Berggießhübel – Kreisverkehr Cotta – Nentmannsdorf und die Kreisstraße K 8760 parallel zur A 17.

 

Die Baukosten in Höhe von 440.000 Euro werden mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse und besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr