1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.07.2014 - Ab Montag A72-Fahrbahnerneuerung zwischen Plauen-Süd und Plauen-Ost Richtung Leipzig

Ab kommenden Montag bis Mitte September wird die seit 1991 unter Verkehr befindliche Fahrbahndecke der A 72, Richtungsfahrbahn Hof - Leipzig, zwischen den Autobahnanschlussstellen Plauen - Süd und Plauen - Ost erneuert. Auf Grund der Verkehrsbelastung sind die Binder- und Deckschicht verschlissen, eine Erneuerung ist erforderlich.

 

Im Zuge dieser Baumaßnahme bleibt die Abfahrt aus Richtung Hof und die Auffahrt in Richtung Chemnitz der Anschlussstelle Plauen-Süd während der gesamten Bauzeit gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

 

Während der Bauzeit wird auf der Richtungsfahrbahn Leipzig  eine Fahrspur eingezogen, die aber in Spitzenzeiten geöffnet wird, um die entsprechend stärkeren Verkehrsmengen aufnehmen zu können. In dem rund 5 Kilometer langen Baubereich wird in beiden Fahrtrichtungen Tempo 60 angeordnet, da die Spurbreiten verengt sind.

 

Die Einrichtung der Verkehrsführung mit Markierungsarbeiten und der Baustellensicherung beginnen bereits heute, hier wird es mehrfach kurzzeitig zu stärkeren Behinderungen kommen.

 

Die Kosten für die Fahrbahnerneuerung betragen rund 3,8 Millionen Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise und Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr