1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

10.07.2019 - Deckenerneuerung S 124 Ortsdurchfahrt Döbschütz

Vor Entlassung aus der Gewährleistung wurden an der S 124 in der Ortsdurchfahrt Döbschütz Quer- und Längsrisse an der Asphaltoberfläche festgestellt. Nach umfangreichen Untersuchungen und Bewertungen des Schadensbildes wird nun die obere Asphaltschicht durchgehend erneuert. Dafür soll unter Vollsperrung die alte Asphaltdecke 4 Zentimeter stark abgefräst und eine neue Deckschicht aufgebracht werden.

 

Mit den Arbeiten wird am kommenden Montag, den 15. Juli begonnen, die Fertigstellung ist zum 2. August vorgesehen. Über den Zeitraum der Vollsperrung wird eine Umleitung südlich über Melaune, weiter über die S 122, dann über die S 111 über Schöps und Biesig wieder nach Döbschütz eingerichtet.

 

Die S 124 war zuletzt 2012 in der Ortsdurchfahrt Döbschütz erneuert worden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr