1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

11.09.2013 - Erneuerung der Staatsstraße S 139 in Spitzkunnersdorf-Seifhennersdorf

Die Deckschichten der Staatsstraße S 139, die eine wichtige Außerortsverbindung für den Gewerbe- und Touristenverkehrdarstellt, werden in Spitzkunnersdorf-Seifhennersdorf erneuert. In den letzten Winterperioden entstanden zahlreiche Schäden an der Fahrbahn, die beseitigt werden müssen, da es sonst zu tiefergehenden Schäden in der nächsten Frostperiode kommt. Im Zuge der Baumaßnahme erhält die Fahrbahn eine neue Deckschicht und gleichzeitig wird die Geometrie einer Kurve durch Veränderung des Quergefälles entschärft. Ein alter Durchlass wird ebenfalls im Zuge der Baumaßnahme erneuert.

Nach erfolgter Ausschreibung wurde die Firma STL Bau GmbH & Co.KG aus Löbau mit der Durchführung der Bauarbeiten beauftragt. Die Baukosten in Höhe von circa 267.000 Euro werden vom Freistaat Sachsen getragen. Die Baumaßnahme wurde am 9. September gestartet und wird voraussichtlich bis 15. Oktober 2013 andauern.

Für die Dauer der Arbeiten wird die S 139 vollgesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von der Kreuzung S135/S139 über die S142 nach Leutersdorf und über die S141 nach Seifhennersdorf.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr