1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.09.2013 - Freistaat fördert Instandsetzung der Kreisstraße K 8744 in Reinhardtsdorf

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat heute einen Fördermittelbescheid über 90.214 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Die Förderung erhält der Landkreis für die Instandsetzung der Kreisstraße K 8744 in Reinhardtsdorf. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur bereitgestellt.

Im Zuge der K 8744 soll die Instandsetzung in der Ortsdurchfahrt Reinhardtsdorf auf einer Länge von 147 Meter erfolgen. Die Kreisstraße ist als einzige Zufahrtsstraße für die Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna von besonderer Verkehrsbedeutung. Die Befestigung besteht derzeit aus Granitkleinpflaster und ist im vorgesehenen Baubereich uneben und verworfen, der Pflasterverbund verschlechtert sich zunehmend. Die Instandsetzung der Kreisstraße ist dringend erforderlich, um die Erreichbarkeit des Ortes auch künftig zu gewährleisten und die derzeitige Lärmbelästigung zu verringern. Im Rahmen der Erneuerung wird die vorhandene Pflasterdecke aufgenommen und durch eine Asphaltbefestigung mit einer Stärke von 30 Zentimeter ersetzt. Zur Ableitung des Oberflächenwassers werden die vorhandenen Entwässerungseinrichtungen wie Rinnen, Längsleitungen, Ableitungen in den Dorfbach und Querungen ertüchtigt.

Die gesamte Baumaßnahme muss auf Grund der beengten Lage (Straßenbreiten teilweise unter 5 Meter) unter Vollsperrung erfolgen. Die Umleitungsstrecke wird über den Wiesenweg nach Kleingießhübel eingerichtet. Zur Baudurchführung sind ab September 2013 sechs Wochen eingeplant.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr