1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

17.04.2020 - S 132, Ersatzneubau Stützmauer entlang der Gabler Straße in Lückendorf

Entlang der S 132/Gabler Straße in Lückendorf ist eine Stützmauer am Niederauwasser beschädigt und zudem in einem Teilbereich eingestürzt. Ab dem 4. Mai ist die Instandsetzung der bestehenden Stützmauer Unterstrom und der Wiederaufbau der Ufersicherung Oberstrom vorgesehen.

Die Schäden am Mauerfuß (Unterstrom) werden durch Betonunterstopfungen einschließlich Natursteineinbau beseitigt. Offene Fugen und ausgebrochene Steine werden erneuert. Bei dem angrenzenden, eingestürzten Abschnitt (Oberstrom) wird eine steile Böschungssicherung hergestellt. Die gegenüberliegende Böschung muss aufgrund des Eingriffs mit erneuert werden (Baumfällungen erforderlich). Arbeiten erfolgen auch an der Gewässersohle.

Die Arbeiten finden unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung statt. Sie können voraussichtlich bis zum 31. Juli abgeschlossen werden.

Die Kosten betragen rund 90.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Bereich der Arbeiten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr