1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

07.04.2020 - S 282, Erneuerung Bahnhofstraße Hirschfeld OT Voigtsgrün

Die S 282/Bahnhofstraße im Hirschfelder Ortsteil Voigtsgrün wird ab dem 14. April von der S 282a bis zur Zufahrt Parkettfabrik voll gesperrt.

Die Fahrbahn wird auf 265 Metern gefräst und neu asphaltiert, Bankette werden angepasst. Voraussichtlich ab Mai wird der Abschnitt für eine Umleitung der S 282 Hauptmannsgrün benötigt. Bereits 2019 wurden 220 Meter der Bahnhofstraße erneuert und Arbeiten an den Borden im Auftrag des Landkreises durchgeführt (s. Pressemitteilung zum Baubeginn).

Die Umleitung wird über die S 282a, K 9303 Ebersbrunn/K7803 und K 7807 Hauptmannsgrün geführt, Gegenrichtung analog.

Die Arbeiten werden voraussichtlich spätestens bis zum 30. April abgeschlossen. 

Die Kosten belaufen sich auf rund 100.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr