1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.05.2014 - Freistaat Sachsen fördert Erneuerung der Hauptstraße in Ammelshain im Zuge der K 8364

Der Landkreis Leipzig hat heute einen Förderbescheid über rund 123.000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr für die Erneuerung der Deckschicht und Entwässerung der Fahrbahn der Hauptstraße in der Ortsdurchfahrt von Ammelshain im Zuge der K 8364 erhalten. Das entspricht einem Fördersatz von 75 Prozent der förderfähigen Kosten. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

 

Bei diesem Vorhaben handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Abwasserzweckverbandes für die Reinhaltung der Parthe (AZV Parthe) und des Landkreises Leipzig.

 

Der AZV Parthe hat zur Erneuerung seiner von Grund auf abgängigen Mischkanalisation mit der Neuverlegung von Schmutz- und Regenwasserkanälen einschließlich der Erneuerung aller Hausanschlussleitungen im Bereich der K 8364 über Flurstücke der Gemarkung Ammelshain begonnen. Zu diesem Zweck ist er mit dem Landkreis Leipzig übereingekommen, das Oberflächenwasser der Straße weiterhin in sein Kanalsystem aufzunehmen und die Unterhaltung der Anlagen zu sichern. Der Landkreis beteiligt sich an diesen Kosten. Im Anschluss an die Kanalarbeiten, so sieht es die Vereinbarung weiterhin vor, wird nicht nur der Deckenschluss im Bereich der Kanäle wieder hergestellt, sondern die Deckschicht der Straße über die gesamte vorhandene Fahrbahnbreite erneuert. Die Beteiligungskosten des Landkreises sind in Höhe von rund 180.000 Euro geplant.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr