1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.05.2014 - Ab Montag Fahrbahnerneuerung der B 173 in Freiberg, 1. Teilabschnitt (Dresdner Straße)

Ab kommenden Montag, den 19. Mai 2014 wird die Bundesstraße B 173, Dresdner Straße in  Freiberg zwischen Peter-Schmohl-Straße und der Staatsstraße 190 erneuert. Das Gesamtvorhaben kostet rund 1,26 Millionen Euro, von denen rund 756.000 Euro von der Bundesrepublik Deutschland übernommen werden. Weitere Beteiligte sind unter anderem auch die Stadt Freiberg und die Freiberger Abwasserbeseitigung.Es erfolgt die Erneuerung der Fahrbahn auf der Gesamtlänge von 734 Metern. Die Erneuerung des nördlichen Gehwegs erfolgt auf einer Länge von 395 Metern. Die Mischwasserkanalisation und Trinkwasserleitung werden zwischen Peter- Schmohl -Straße und Schachtweg (1. BA) erneuert.

 

Die Realisierung erfolgt in 4 Bauabschnitten:

  • Bauabschnitt 1.1 und 1.2 zwischen Peter- Schmohl- Straße und Schachtweg, Trennung erfolgt in Höhe der Tankstelle mittig zwischen den zwei Zufahrten, um ständige Erreichbarkeit zu gewährleisten,Dauer ca. 12 Wochen
  • Bauabschnitt 2 zwischen Schachtweg und Zufahrt Baumarkt, Dauer ca. 4 Wochen
  • Bauabschnitt 3 zwischen Zufahrt Baumarkt und S 190, Dauer ca. 5 Wochen
  • Bauabschnitt 4 zwischen S 190 und Bauende, Dauer etwa 2 Wochen

 

Alle Bauabschnitte werden unter Vollsperrung realisiert. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für Oktober/ November2014 vorgesehen. Die Erreichbarkeit der Anlieger (z. B. Tankstelle, Baumarkt) wird ständig gewährleistet. Ortsnahe Umleitungen sind ausgeschildert.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr