1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

18.09.2019 - Fahrbahnerneuerung der S 105 in Gersdorf, Gemeinde Haselbachtal

Die Fahrbahn der S 105 in Gersdorf wird zwischen dem Kreuzungsbereich Niedergersdorfer Straße/Elstraer Straße und dem Ortsausgang in Richtung Elstra auf einer Länge von rund 150 Metern grundhaft ausgebaut und mit Asphalt befestigt, die Arbeiten beginnen am 23. September. Die Einmündungsbereiche der Zufahrt zur Grundschule Gersdorf sowie des Schrebergartenweges werden ebenfalls grundhaft ausgebaut. Auch der im Baubereich vorhandene Regenwasserkanal wird erneuert.

Zur Sicherstellung der Oberflächenentwässerung der S 105 werden größtenteils einseitig aber auch abschnittsweise beidseitig der Fahrbahn 50 Zentimeter breite Entwässerungsrinnen angebaut und neue Abläufe gesetzt. Die Straßenabläufe entwässern über einen neu zu errichtenden, 163 Meter langen Kanal. Es handelt sich hier um einen Ersatzneubau der vorhandenen Kanalisation.

Die Fahrbahnerneuerung wird unter Vollsperrung des Bauabschnitts durchgeführt. Die Umleitungsstrecke führt von Elstra über die S 105 in Richtung Kriepitz, dann über die S 94 und die S 100 nach Kamenz und anschließend zurück über die S 95 nach Gersdorf.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am 29. November abgeschlossen.

Die Kosten dieser Maßnahme belaufen sich auf rund 300.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse und um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr