1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

04.02.2013 - Ausbau der Staatsstraße 31 von der K 7545 bis Polkenberg: Vorbereitende Arbeiten beginnen

In der nächsten Woche (KW7) beginnen voraussichtlich die vorbereitenden Maßnahmen für den Ausbau der S 31 zwischen Bockelwitz und Polkenberg. Auf einer Länge von rund 3,5 Kilometern lässt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr zunächst Baumfällarbeiten durchführen. Für diese Arbeiten sind etwa zwei Wochen vorgesehen. Im Zuge der Maßnahme kann es zu kurzzeitigen, halbseitigen Verkehrseinschränkungen kommen. Im Anschluss ist ab Ende März die Durchführung archäologischer Erkundungen geplant.

Die eigentliche Baumaßnahme soll dann im Juni 2013 beginnen. Dabei erfolgt ein bestandnaher und grundhafter Ausbau der Staatsstraße 31 in einer Fahrbahnbreite von 7,0 Metern. Zudem wird der Neubau eines parallelgeführten Geh-/ Radweges realisiert, der zwischen der Leisniger Straße und der bestehenden Kreisstraße 7544 in einen Wirtschaftsweg übergeht.

Die Gesamtkosten betragen rund 5,6 Millionen Euro. Die Hauptbauleistungen sollen bis zum Jahresende 2013 abgeschlossen werden. Die Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr