1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

24.03.2020 - B 107-Fahrbahnerneuerung Rochlitz, Muldentalbrücke bis Leipziger Straße

Am Montag, 30. März, beginnen die Arbeiten an der B 107 in der Ortsdurchfahrt Rochlitz im Abschnitt zwischen Muldentalbrücke und Leipziger Straße. Der gesamte Baubereich wird abschnittsweise in fünf Teilabschnitten erneuert.

Auf der Gesamtstrecke von ca. 1,3 Kilometern erfolgen die Erneuerung der Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht, die Erneuerung defekter Straßenborde sowie Anpassungsarbeiten an der Straßenentwässerung.

Die Umleitung erfolgt über die B 107 Richtung Wiederau - S 240 über Nöbeln nach Göritzhain - S 247  Cossen, Lunzenau, Elsdorf zur B 175.

Die Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich bis Mitte August beendet werden können.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 770.000 Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr