1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

05.03.2020 - Ausbau der B 283 in Klingenthal – Beginn 2. Bauabschnitt (S 304/Falkensteiner Straße)

Anfang dieser Woche wurden die Arbeiten für den 2. Bauabschnitt am Königsplatz in Klingenthal wieder aufgenommen (s. Pressemitteilung zum Baubeginn des Gesamtvorhabens). Ermöglicht wurde die vorfristige Aufnahme der Arbeiten durch die günstige Witterung. Im Zuge des Vorhabens wurde die S 304/Falkensteiner Straße ab dem Königsplatz auf einer Länge von rund 100 Metern einschließlich der Einmündung Kirchstraße voll gesperrt.

Zunächst erfolgt der Ersatzneubau eines 80 Meter langen Brückenbauwerkes über die Brunndöbra. Anschließend werden die S 304 einschließlich Gehwege und Bushaltestelle sowie die Kirchstraße im Bereich der Einmündung erneuert.

Die Verkehrsführung erfolgt über die B 283/Auerbacher Straße und Mittelbergstraße zur S 304 in Richtung Vogtlandarena. Für Fußgänger steht im Baustellenbereich nur ein Gehweg zwischen Auerbacher Straße und Mittelbergstraße zur Verfügung. Der Zugang zur Kirchstraße bzw. Schulstraße ist ausschließlich aus Richtung Wettinstraße möglich.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis November abgeschlossen werden können.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Pfeiffer, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr