1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.07.2014 - Freistaat Sachsen fördert Fahrbahnerneuerung der K 8709 in der Ortsdurchfahrt Lauterbach

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat einen Förderbescheid über rund 284.000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr für den 1. Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung der K 8709 in der Ortsdurchfahrt Lauterbach erhalten. Das entspricht einem Fördersatz von 75 Prozent. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

 

Die vorhandene Fahrbahn ist mit einer gebundenen Deckschicht befestigt, die inzwischen stark verschlissen ist, sie zeigt Schlaglöcher, Ausmagerungen und größere Setzungen. Eine ausreichende Entwässerung des Straßenkörpers ist nicht gewährleistet, was bei starken Niederschlägen zu Ausspülungen der Rand- und Einmündungsbereiche führt. Anfallendes Oberflächenwasser der Straße gelangt in die angrenzenden Grundstücke. Auf einer Gesamtlänge von rund 870 Metern wird die Fahrbahn der Kreisstraße 8709 zwischen dem Ortseingang Lauterbach und der Kreuzung mit der Kreisstraße 8721 erneuert werden. Dabei wird die bituminöse Deckschicht entfernt. Anschließend wird die ungebundene Tragschicht verdichtet. Durch die Nachverdichtung, Glättung und ausreichendes Quergefälle ist ein ungehindertes Abfließen von Niederschlagswasser gewährleistet. Die Straße erhält anschließend eine neue Fahrbahndecke. Zur Abführung des Oberflächenwassers der Straße wird bei angrenzender Bebauung ein Granithochbord neu verlegt.

 

Die Gesamtkosten der Maßnahme liegen bei rund 417.000 Euro. Die Arbeiten sollen im Herbst 2014 erfolgen und noch 2014 abgeschlossen werden.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr