1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.07.2014 - Fahrbahnausbau der Staatsstraße S 135 in Waltersdorf

Unter der Staatsstraße S 135 in Waltersdorf wird als Gemeinschaftsmaßnahme mit der Gemeinde Großschönau (Straßenbeleuchtung) und der SOWAG Zittau (Trinkwasserleitung) auf einer Länge von 250 Meter eine Entwässerungsleitung hergestellt. Dazu ist ein grundhafter Ausbau der Fahrbahn mit circa 1.800 Quadratmeter Asphalttrag-, -binder- und –deckschicht notwendig. Ebenfalls werden zehn neue Schächte installiert, Trinkwasserleitungen einschließlich der Hausanschlüsse errichtet und Straßenbeleuchtungskabel verlegt.

Nach erfolgter Ausschreibung wurde die Firma OSTEG aus Zittau mit der Durchführung der Bauarbeiten beauftragt. Die Baukosten in Höhe von circa 300.000 Euro werden über das Bauprogramm finanziert. Die Baumaßnahme beginnt am 7. Juli 2014 und wird voraussichtlich bis Ende August dieses Jahres andauern.

Es wird unter halbseitiger Sperrung und während der Sommerferien (21.07.14 – 22.08.14) unter Vollsperrung gebaut. Die Umleitung für die Vollsperrung wird in beiden Fahrtrichtungen über die Kreisstraße K 8651 und die Staatsstraße S 136 erfolgen.

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr und die Baufirma bitten alle Anwohner und Geschäftsleute um Verständnis für die zeitlich begrenzten Verkehrsraumeinschränkungen und die durch das Baugeschehen einhergehenden Beeinträchtigungen und sichern den betroffenen Anliegern schnelle und unkomplizierte Lösungen zu.  

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr