1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

04.04.2014 - Beseitigung von Hochwasserschäden an der B 171 Hartmannsdorf - Reichenau

An der Bundesstraße B 171 wurde Ende 2013 mit Maßnahmen der Hochwasserschadensbeseitigung begonnen. Ein Teil dieser Instandsetzungsarbeiten ist die Fahrbahnerneuerung von Hartmannsdorf bis Reichenau.

Dazu erfolgen vom 11. April 2014 bis 13. April 2014 und vom 25. April 2014 bis 27. April 2014 Vollsperrungen der B 171. Eine Umleitung wird großräumig ausgeschildert. Sie verläuft ab Frauenstein über die S 184 Richtung Rehefeld und die S 183 Richtung Schmiedeberg. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr