1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

04.10.2013 - Erneuerung der S 12 westlich von Löbnitz im Rahmen der Hochwasser-Schadensbeseitigung

Die Staatsstraße S 12 wird ab nächster Woche zwischen der sächsischen Ortslage Löbnitz und dem sachsen-anhaltinischen Pouch erneuert. Die Baumaßnahme beinhaltet die Beseitigung der Schäden an Fahrbahn, Bankett und Böschung infolge des massiven Hochwasserereignisses vom Juni 2013 im Zuge der Staatsstraße 12 bzw. L 139. Vorgesehen ist neben der Beräumung des Baufeldes von Treibgut, Bauschutt, Altholz, Kabelresten und ähnlichem sowie der Demontage beschädigter Straßenausstattung die Instandsetzung des komplett zerstörten Fahrbahnabschnittes, die Erneuerung unterspülter und abgebrochener Fahrbahnrandbereiche beiderseits der Bruchstelle, die Wiederherstellung der Bankette und Böschungen sowie Maßnahmen an den Schutz- und Leiteinrichtungen und Markierungs-/ Beschilderungsarbeiten.

Die Realisierung erfolgt unter Beibehaltung der bereits bestehenden Vollsperrung des Abschnittes der S 12 beziehungsweise der L 139, wobei der Verkehr weiträumig über die Bundesstraßen B 2, B 100, B 107 und b 183 sowie über Staatsstraße S 12 geleitet wird. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anwohner für die Zeit der Bauarbeiten weiterhin um Verständnis

Die Baukosten für die Maßnahme, die durch die Firma Bau- und Haustechnik Bad Düben GmbH realisiert wird, betragen voraussichtlich circa 900.000 Euro, welche durch die beteiligten Straßenbaulastträger Freistaat Sachsen und Sachsen-Anhalt finanziert werden. Die Bauleistungen werden voraussichtlich Ende Oktober 2013 abgeschlossen sein.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr