1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

04.09.2013 - Fahrbahnerneuerung der B95 in Ehrenfriedersdorf: Ab morgen Vollsperrung

Bei der derzeit durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr laufenden Fahrbahnerneuerung in Ehrenfriedersdorf ist vorgesehen, dass in der Zeit vom 5. bis voraussichtlich 8. September die Bundesstraße B 95 zwischen dem Abzweig Pochwerkstraße und Abzweig Thomas-Mann-Straße wegen Fräsarbeiten und dem sich anschließenden Asphalteinbau voll gesperrt wird. Eine Umleitung ist innerörtlich ausgeschildert.

Ab 9. September beginnt die Deckensanierung im 2. Bauabschnitt. Der Durchgangsverkehr von Annaberg-Buchholz in Richtung Chemnitz wird dann zunächst gewährleistet. Die Gegenrichtung in Richtung Annaberg- Buchholz  wird über die Feldstraße, Schillerstraße, Goethestraße und Pochwerkstraße umgeleitet. Eine Vollsperrung des Marktbereiches zur Durchführung der Fräs- und Asphaltarbeiten ist für Mitte Oktober vorgesehen. Der konkrete Termin wird zeitnah veröffentlicht.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr