1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.05.2014 - Dienstag Verkehrsfreigabe nach Hochwasserschadensbeseitigung an der S 111 in Kotitz

 Nach dem Hochwasser 2013 und den damit einhergehenden Starkregen hatte es erhebliche Schäden an der S 111 in Kotitz gegeben, die das LASuV noch im Juni 2013 zu beseitigen begonnen hatte. Zur Beseitigung aller Schäden an der Staatsstraße S 111 in Kotitz gehören Arbeiten an der Entwässerung ( Schnittgerinne, Schächte), den Schutzplanken, der Böschung beidseitig sowie alle dazu notwendigen Arbeiten im Fahrbahnbereich. Die Baukosten belaufen sich auf rund 200.000 Euro. Die Baumaßnahme war für die Wintermonate vorübergehend unterbrochen worden. Seit März werden die Arbeiten fortgesetzt und können am morgigen Dienstag, den 13. Mai abgeschlossen werden.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr