1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.02.2014 - Ab Montag Fahrbahnerneuerung der S 47 südlich Pyrna

Auf der Staatsstraße 47 zwischen Pyrna und Neichen werden in Kürze Straßenbauarbeiten durchgeführt. Es ist vorgesehen, die Fahrbahn der S 47 vom Ortsausgang Pyrna bis zur Kreuzung mit der S 11 beim Ortseingang von Neichen zu erneuern. Dazu wird die alte Asphaltdeckschicht rund einen Zentimeter abgefräst und eine neue Asphalttrag- und -deckschicht auf der vorhandenen Breite aufgebracht.

Im Bereich des Wirtschaftsweges am „Kronschen Holz“ wird die Fahrbahn der S 47 auf rund 120 Metern Länge grundhaft ausgebaut und ein vorhandener Rohrdurchlass erneuert. In der Ortslage Neichen erfolgt der Ausbau der Straße in grundhafter, vollgebundener Bauweise. Die Fahrbahn der Staatsstraße 47 erhält hier ein einseitiges Quergefälle und wird auf 6 Meter verbreitert.

Die vorhandenen Feld- sowie Grundstückszufahrten in der Ortslage Neichen werden an die neuen Höhenverhältnisse angepasst. Beidseits erhält die Fahrbahn neue Bankette in einer Breite von 1 Meter.

Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt. Die Zufahrt nach Pyrna ist nur vom Knotenpunkt S 11 / S 47 in Neichen  über Oelschütz und Burkartshain und in Gegenrichtung möglich. Der Baubeginn der Baumaßnahme soll am Montag, den 03. März 2014 erfolgen. Das Bauende ist für Mai 2014 vorgesehen. Die Kosten der Fahrbahnerneuerung belaufen sich rund 800.000 Euro.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und vorübergehenden Erschwernisse.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr