1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

16.04.2018 - Sanierung von zwei B 173-Stützwänden in Mohorn beginnt

Ab heute bis voraussichtlich Ende Juni erfolgen im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr Instandsetzungsarbeiten an den Stützwänden BW 13 (Höhe Straße Kastanienhöhe) und BW 14 (Höhe Bushaltestellen Mohorn Gasthof) in der Ortslage Mohorn. Bestandteil der Arbeiten ist die Instandsetzung der Oberflächen der Stützwandkappen, die Instandsetzung des Korrosionsschutzes der Geländer sowie die Beräumung des Bachbettes in diesen Abschnitten.

 

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten jeweils unter halbseitiger Sperrung der B 173 im Bereich der Stützwände durchgeführt. Die Fußgängerführung im Abschnitt des BW 13 erfolgt über die seitliche Straße zur Kastanienhöhe. Im Bereich BW 14 erfolgt die Fußgängerführung seitlich des Baufeldes.

 

Die Haltestelle Mohorn-Gasthof wird für den aus Dresden kommenden Bus um wenige Meter in Richtung Dresden verlegt.

 

Die Kosten der Maßnahme betragen 76.000 Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr