1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.12.2013 - Freistaat fördert Ausbau der Staatsstraße S 31 in Mügeln

Die Stadt Mügeln hat einen Fördermittelbescheid über 42.687 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Die Förderung erhält die Stadt für den Ausbau der S 31 nördlich der Autobahn A 14. Das entspricht einem Fördersatz von 90 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur bereitgestellt.

Im Rahmen des Ausbaus der Staatsstraße S 31 stellte die Stadt Mügeln den Antrag auf Zuwendungen für den Ausbau der Gehwege in der Ortsdurchfahrt Neusornzig. Zudem sollen die Bushaltestellen barrierefrei neu gebaut. Damit sollen vor allem den Schulkindern sichere Wege zum Bus ermöglicht werden, was auf Grund der bisher fehlenden Anlagen für den Fußgängerverkehr nicht möglich war.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr