1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.04.2019 - B 2-Fahrbahnerneuerung in Lindenhayn vorzeitig abgeschlossen

 

Seit Anfang April liefen im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Leipzig, umfangreiche Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der Bundesstraße B 2 in der Ortslage Lindenhayn. Die Baulänge des Erneuerungsabschnittes beträgt insgesamt rund 800 Meter und erstreckt sich über die gesamte Ortslage Lindenhayn. Die Ausführung der Fahrbahnerneuerung erfolgt in 4 Teilabschnitten.

 

Jetzt stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss. Es ist vorgesehen, dass die Bundesstraße B 2 voraussichtlich am Freitagmittag, den 3. Mai 2019 für den Verkehr freigegeben wird.

 

Aufgrund der Optimierung der technologischen Abläufe von Teilabschnitten im Bauprozess durch die beauftragte Baufirma und des Ausbleibens von in der unteren Asphaltkonstruktion befürchteten Schäden kann damit das Bauvorhaben mit fast zwei Monaten wesentlich früher wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr