1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

11.10.2018 - B 115-Kreuzungsumbau in Kodersdorf: Einwöchige Sperrung der B 115 beginnt

Seit Ende August bis voraussichtlich Ende November 2018 wird die Kreuzung der B 115 mit der K 8417 in Kodersdorf umgebaut.

 

Siehe auch http://lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-D28B400C-188ADFD3/lasuv/hs.xsl/4448.html

 

Die Durchführung der Bauleistung erfolgt teilweise unter halbseitiger Sperrung und Vollsperrung. Die Vollsperrung der K 8417 in Kombination mit der halbseitigen Sperrung der B 115 ist bereits seit dem 12. September eingerichtet.

 

Nunmehr wird eine Vollsperrung der B 115 notwendig, die ab Montag, den 15. Oktober um 7:30 Uhr im Bereich derzeitiges Baufeld aktiviert wird, zunächst um den Einbau der Asphalttragschicht im Bereich des grundhaften Ausbaus abzusichern. In den darauffolgenden Tagen werden noch Fräsarbeiten auf der B 115 im Bereich des vorhandenen Asphalts nötig, anschließend erfolgen der Einbau Asphaltbinderschicht und der Asphaltdeckschicht. Am Freitag, 19. Oktober bleibt noch für Restarbeiten im Bereich B 115 vorbehalten, sodass am Sonnabendvormittag, den 20. Oktober wieder die Vollsperrung aufgehoben und die halbseitige Sperrung B 115 reaktiviert werden kann.

 

Die Kreisstraße bleibt bis zum Bauende der Maßnahme voll gesperrt. Im November erfolgen die Asphaltarbeiten in diesem Bereich.

 

Während der einwöchigen Vollsperrung der B 115 erfolgt die großräumige Umleitung für den Fern- und Schwerverkehr über die S 122 / S 111 / B 6 / B 115 (ab Niesky über Reichenbach und Görlitz).

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr