1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.10.2012 - Baumaßnahme S 100: Deckenbau vom Abzweig Dobra bis zur Bundesautobahn A 13

Die Niederlassung Meißen des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr hat Sanierungsarbeiten an der S 100 im Bereich vom Knotenpunkt S 100/K 8535 (Abzweig Dobra) bis hin zur Überführung der Bundesautobahn A 13 beauftragt - es wird ein neuer Dünnschichtbelag als Deckschicht im Heißeinbau eingebaut. Die Ausführung ist vom 10. bis 17. Oktober 2012 vorgesehen. Gebaut wird unter halbseitiger Sperrung der S 100, wobei zwei Baustellenampeln in ausreichendem Abstand voreinander zum Einsatz kommen. Im Bereich des Abzweiges Dobra werden die Anschlüsse der Kreisstraße mit erneuert. Dazu gibt es kurzzeitige Vollsperrungen des jeweiligen Astes. Terminiert sind bereits die Arbeiten am Ast Kleinnaundorf. Diese sind für den 13. Oktober 2012 vorgesehen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr