1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

05.10.2018 - B 101 Fahrbahnerneuerung in Schwarzenberg

Ab kommenden Dienstag, den 9. Oktober beginnen die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung der B 101 in Schwarzenberg zwischen dem Roten Mühlenweg und der Grünhainer Straße. Auf der rund einen Kilometer langen Strecke werden die Asphaltdeckschichten der Bundesstraße B 101 erneuert. Die im Baubereich liegenden Busbuchten erhalten eine barrierefreie Gestaltung. In Teilbereichen wird die Stadt Schwarzenberg die Gehwege mit Straßenbord erneuern lassen.

 

Es wird in drei Bauabschnitten jeweils unter halbseitiger Sperrung gebaut. Der 1. Bauabschnitt beginnt im Bereich Ring Center von der Kreuzung B 101/S 270/ Neustädter Ring (Beierfelder Dreieck) bis Abzweig Grünhainer Straße zum Bahnhof. Gleichzeitig beginnen die Bauarbeiten im Bereich der Shell Tankstelle.

 

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1 Million Euro, von denen etwa 750.000 Euro vom Bund getragen werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr