1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

23.08.2013 - Fahrbahnerneuerung der S 208 in Oberbobritzsch: Zweiter Bauabschnitt beginnt kommende Woche

Durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr ist vorgesehen, die Fahrbahn der Staatsstraße 208 zu erneuern. Der Baubeginn des Bauabschnittes 2 erfolgt voraussichtlich am 29. August 2013.

Bei der Maßnahme soll die Fahrbahn, beginnend bei der Tankstelle „Gulf“, auf einer Länge von ca. 1.800 Metern bis zum Ortausgang erneuert werden. Unterbrochen wird die Maßnahme im Bereich des Brückenbauwerkes, da die Fahrbahn im Rahmen des Brückenneubaus auf einer Länge von ca. 110 Metern bereits hergestellt wurde.

Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung der Straße für maximal drei Wochen. Die Umleitung wird über die K 7730 zum Lichtenberger Kreuz, weiter über die S 184 nach Weißenborn, weiter in Richtung Freiberg und dort über die S 190 zurück nach Niederbobritzsch geführt. Die Kosten der Baumaßnahme für diesen Abschnitt betragen rund 150.000 Euro.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr