1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.02.2013 - Staatsstraße S 192 - Ersatzneubau Bw 9 nördlich Tharandt

Zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur veranlaßt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASV), Niederlassung Meißen, nördlich von Tharandt den grundhaften Ausbau der Staatsstraße S 192 auf einer Länge von 238 m. Die Arbeiten erfolgen überwiegend unter halbseitiger Verkehrsführung. Bestandteil der Bauleistungen ist die Errichtung eines Rad- und Gehweges sowie in dessen Verbindung der Neubau einer hangseitigen Stützwand mit einer Baulänge von 68 m. Das vorhandene Brückenbauwerk wird abgebrochen und in halbseitiger Bauweise neu errichtet.

Gegenwärtig erfolgt als vorbereitende Leistung die Baufeldfreimachung. Als Ersatz für die Eingriffe in das Landschaftsbild erfolgen nach Bauende umfangreiche Kompensationsmaßnahmen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr