1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

26.08.2013 - Verkehrsfreigabe der Staatsstraße S 165 im Kirnitzschtal und am Saupsdorfer Bach

Die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung von Stützwänden, Anliegerbrücken sowie der Wiederherstellung der betroffenen Straßenbereiche im Kirnitzschtal, welche bei den Hochwasserereignissen im  Herbst 2010 zerstört wurden, stehen vor ihrer Vollendung. Mit dem Einbau einer durchgehenden Asphaltdecke im eingeengtem Straßenbereich an der Neumannmühle, in der Woche vom 26. bis zum 29.08.2013, wird der momentan letzte verbliebene Straßenbauabschnitt im Kirnitzschtal fertig gestellt. Ein durchgängiges Befahren der Staatsstraße S165 von Bad Schandau nach Hinterhermsdorf durch das Kirnitzschtal wird demnach voraussichtlich ab dem 02. September 2013 möglich sein. Die Aufnahme des durch das Kirnitzschtal führenden Busverkehres ist gemäß Rücksprache mit den Oberelbischen Verkehrsbetrieben mbH ebenfalls für den 02.09.2013 geplant. Informationen zum ÖPNV erhalten Sie unter http://www.ovps.de/Service bzw. unter http://www.vvo-online.de/de/.

Bis zum 30. September 2013 werden in den Straßenbereichen Neumann-, und Buschmühle sowie am Lichtenhainer Wasserfall Restleistungen durchgeführt, welche den fließenden Verkehr nur in geringem Maße einschränken. Mit dem Abschluss dieser Arbeiten im Bauabschnitt Beuthenfall, Lichtenhainer Wasserfall, Neumannmühle, Buschmühle und Räumichtmühle wurden insgesamt ca. 700 Meter Stützwand, die Brücke zu Buschmühle, zur Heidemühle sowie die Straßen- und die Wanderwegbrücke über den Saupsdorfer Bach neu hergestellt bzw. instand gesetzt. Der Freistaat Sachsen investierte im Rahmen dieser Gesamtmaßnahmen ca. 4,9 Millionen Euro.

Wir danken den ansässigen Gastronomen und Anwohnern sowie allen beteiligten, örtlichen Behörden und Verwaltungen für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr