1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

05.05.2014 - Baufortschritt beim Ausbau der Staatsstraße S 177 nördlich Pirna

Voraussichtlich ab dem 8. Mai 2014 wird der Verkehr in Richtung Pirna vom Abzweig Bonnewitz bis zur Grundmühlenstraße auf zwei Fahrstreifen rollen können. Die Umleitung über Graupa entfällt damit. Ab der Grundmühlenstraße bis zur Anschlussstelle Graupa wird auf einen Fahrstreifen verengt. In Richtung Radeberg bleibt weiter ein Fahrstreifen nutzbar.

Da noch umfangreiche Bauarbeiten stattfinden, bitten wir die Verkehrsteilnehmer um rücksichtsvolles und aufmerksames Verhalten im Baustellenbereich.

Im weiteren Bauablauf ist geplant, ab August 2014 beide Fahrstreifen in Richtung Pirna in Betrieb zu nehmen. In Richtung Radeberg bleibt es dann weiter bei der Einschränkung auf einen Fahrstreifen. Hier sind noch umfangreiche Arbeiten der Ausstattung (Lärmschutzwände, Schutzeinrichtungen) auszuführen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr