1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.11.2018 - B 6 bei Wurzen: Umbau der Birkenhofkreuzung | Verkehrsführung ändert sich

Für die Weiterführung der Straßenbauarbeiten zum Neubau des Kreisverkehrs der Bundesstraße B 6 mit der Kreisstraße K 8313 bei Birkenhof und der hierfür erforderlichen Ausdehnung des Baubereiches in den südlichen Anschluss der Kreisstraße wird voraussichtlich ab Freitag, dem 23. November eine Änderung der Verkehrsführung im Baustellenbereich wirksam.

 

Die K 8313 muss für den Bau des südlichen Astes des Kreisverkehrsplatzes zwischen B 6 und Birkenhof ab diesem Tag vollgesperrt werden. Die Erschließung der Ortslage Birkenhof ist ab diesem Zeitraum nur über die K 8313 aus und in Richtung Burkartshain möglich. Der Linienverkehr des ÖPNV erfolgt dann über das kommunale Straßennetz mit Einrichtung einer provisorischen Haltestelle an der Straße zwischen Mühlbach und der K 8313 für die Anwohner von Birkenhof. Die bereits bestehende Umleitungsbeschilderung der B 6 wird an die veränderte Situation  durch die notwendige Sperrung der K 8313 südlicher Ast angepasst.

 

Der Fahrverkehr der B 6 zwischen Wurzen und Kühren, welcher bisher über die beiden Baustraßen an der Baustelle vorbeigeführt wurde, soll ab dem 23. November auf die bereits fertiggestellten Fahrbahnflächen der B 6 einschließlich des neuen Kreisverkehrs geführt werden. Zur Durchführung von Restleistungen und Baustellentransporten kann es zu vorübergehenden Verkehrsraumeinschränkungen (Regelung durch Baustellenampel) kommen.     

 

Die Fertigstellung der Gesamtleistungen wird unter Beachtung der Witterungsverhältnisse weiterhin bis zum Jahresende erwartet.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr