1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

28.09.2018 - S 32 Fahrbahnerneuerung in Schieritz und Zehren, 2. Bauabschnitt beginnt

Ab dem kommenden Montag, den 1. Oktober, 7:00 Uhr bis voraussichtlich 15. Dezember wird die Fahrbahn der S 32 vom Knoten Piskowitz bis Ortseingang Schieritz erneuert. Gleichzeitig erfolgt der Neubau der Stützwand 5 als Trockenmauer mit Geländer (Länge 35 Meter) unterhalb der S 32 auf Höhe des Schloss Schieritz und die Anbindung zum Schlossberg/Am Ketzerbach 24 wird durchgeführt.

 

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung ist über S 32 Piskowitz - B 6 Obermuschütz - Zehren S 32 - S 32 Piskowitz in beide Richtungen ausgeschildert. Der Bau der Stützwände in Schieritz erfolgt unter halbseitiger Sperrung.

 

Die Baukosten für das Gesamtvorhaben betragen voraussichtlich rund 1 Million Euro, die mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr