1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

16.08.2018 - S 96-Ausbau in Volkersdorf: Straßenbau beginnt

Die S 96 wird in der Ortslage Volkersdorf ausgebaut. Die Stadt Radeburg baut im Rahmen dieser Baumaßnahme die Gehwege. Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag, den 20. August 2018 um 7 Uhr und werden voraussichtlich im Juni 2019 abgeschlossen.

 

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung ist über Berbisdorf Kreuzung S 96/S 80 – S 80 – Moritzburg Kreuzung S 80/S 179 – S 179 – bei Reichenberg Kreuzung S 179/S 81 – S 81 – bei Wilschdorf Kreuzung S 81/S 96 in beide Richtungen ausgeschildert.

 

Die Kosten betragen rund 1,8 Millionen Euro, den überwiegenden Teil finanziert der Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Kosten für den Gehwegbau in Höhe von 476.000 Euro trägt die Stadt Radeburg, der Gemeindeanteil wird mit 90 Prozent der förderfähigen Kosten durch den Freistaat Sachsen gefördert.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr