1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

27.07.2018 - Dienstag A 13-Tagesbaustelle am Dreieck Dresden-Nord

Am kommenden Dienstag, den 31. Juli wird auf der A 13 am Dreieck Dresden-Nord zwischen 10 und 14 Uhr eine Verkehrszeichenbrücke am Abzweig Dresden-Nord der turnusmäßigen Hauptprüfung nach DIN 1076 unterzogen. Der Abzweig der A 13 zur A 4 in Richtung Bautzen/Görlitz wird hierzu zeitweise voll gesperrt. Fahrzeuge in Richtung Görlitz (A 4) werden über die U 1 an der Ab- und Auffahrt in der Anschlussstelle Dresden-Flughafen umgeleitet.

 

Zudem ist es erforderlich, im gesamten Zeitraum den Abzweig zur A 4 in Richtung Dresden/Chemnitz auf eine Fahrspur zu reduzieren.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer am Dreieck Dresden-Nord um besonders umsichtige Fahrweise!

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr