1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

26.07.2018 - S 184 - Fahrbahnerneuerung Grenze - Rehefeld beginnt

Ab kommenden Montag, den 30. Juli ca. 7:00 Uhr wird die S 184 von der Staatsgrenze bis zum Abzweig S 182 Tannenflussweg erneuert.

 

Die Arbeiten beginnen im Seitenbereich ohne Sperrung der S 184 und werden ab 13. August 2018 unter Vollsperrung fortgesetzt. Die Umleitung ist dann über Frauenstein - B 171 - B 170 - Altenberg ausgeschildert. Auf tschechischer Seite ist die Umleitung in beide Richtungen zwischen Moldava und Altenberg ausgeschildert.

 

Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Oktober fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten betragen rund 720.000 Euro, sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr