1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

13.07.2018 - S 309 Fahrbahnerneuerung Freiberg – Bergen beginnt

Am kommenden Montag, den 16. Juli beginnen die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung im Vogtlandkreis zwischen Freiberg und Bergen. Die Fahrbahnerneuerung beginnt am Deckenwechsel rund 100 Meter hinter dem Ortshinweisschild „Freiberg“ und endet am Deckenwechsel rund 250 Meter vor der Abbiegung nach Bergen. Damit wird eine Gesamtbaulänge von rund 1,5 Kilometern erreicht.

 

Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen die Erneuerung der S 309 durch Ersatz der Deckschicht im Tiefeinbau.

 

Ab kommenden Dienstag, den 17. Juli wird damit begonnen, die Fahrbahndeckschicht abzufräsen. Das geschieht unter Vollsperrung. Eine Umleitung wird eingerichtet über die S 308 - S 307 - B92. Diese Umleitung bleibt bis zum Bauende so bestehen.

 

Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende Juli fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten betragen rund 225.000 Euro, sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr