1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

21.06.2018 - Ab Freitag wieder freie Fahrt auf der B 92 zwischen Adorf und Grenze

Nach den Hochwasserereignissen von Ende Mai müssen vielerorts Schäden an der Bundesstraße 92 im Vogtland beseitigt werden, um die Verkehrssicherheit widerherzustellen. Im Abschnitt der B 92 in Adorf ab der Kreuzung mit der S 306 am Abzweig nach Bad Elster bis zur deutsch-tschechischen Grenze konnten die zwei Hochwasserschäden im Sperrbereich beseitigt werden, sodass voraussichtlich ab dem morgigen Nachmittag gegen 15 Uhr der Verkehr wieder ungehindert rollen kann.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr