1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

05.06.2018 - S 82-Fahrbahnerneuerung in Meißen und Coswig: Nächste Bauphase im 2. Bauabschnitt

Ab dem 6. Juni 2018 ergeben sich weitere Änderungen in der Verkehrsführung.

 

Die Erneuerung der Fahrbahn im Bereich Dresdner Straße erfolgte bisher unter einer Einbahnstraßenregelung. Dabei hat sich gezeigt, dass bei dieser Verfahrensweise eine Gefahr für Bauunternehmen und Verkehrsteilnehmer besteht. Aufgrund der weiteren Baustellen im Umfeld von Meißen haben sich die Verkehrsströme und der Anteil des Schwerverkehrs erhöht. Wegen der geringen Fahrbahnbreite zwischen Bergstraße und Sörnewitz ist eine halbseitige Bauweise unter diesen Umständen nicht möglich.

 

Daher erfolgt ab dem morgigen Mittwoch, den 6. Juni 2018 bis voraussichtlich 20. Juni 2018 eine Vollsperrung der S 82. Die einzelnen Baubereiche liegen zwischen Bergstraße und Lückenhübelstraße sowie Kapitelholzsteig und 200 Meter vor dem Ortseingang Sörnewitz. Die Umleitung in Richtung Dresden führt über die Zaschendorfer Straße – Sörnewitz – K 8016 – Weinböhla – S 84. Die Einbahnstraßenregelung der Cliebener Straße in Brockwitz bleibt bestehen. Es kann nur von Brockwitz in Richtung Neusörnewitz gefahren werden.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und um besonders umsichtige Fahrweise, wir sind bemüht, die Verkehrseinschränkungen auf das Mindeste zu reduzieren.

 

Siehe auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-EF6C578D-50742ADB/lasuv/hs.xsl/4113.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr