1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.06.2018 - Dringende Instandsetzungsarbeiten auf der A 4-Tännichtbachtalbrücke am Dreieck Nossen Richtung Dresden

Im Autobahndreieck Nossen auf der A 4 ist auf der Tännichtbachtalbrücke und den angrenzenden Bereichen, Richtungsfahrbahn Dresden, die Erneuerung der Asphaltdeckschicht und teilweise auch der Asphaltbinderschicht dringend erforderlich. Zur Ausführung der Arbeiten werden dafür jeweils eine Spur der A 4 und der A 14 in der Fahrtrichtung Dresden eingezogen.

 

Die geänderte Verkehrsführung ist geplant ab kommenden Montag, 4. Juni 10 Uhr bis Samstag den 23 Juni spätestens 22 Uhr.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr