1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

28.05.2018 - Vorentwurf für S 47-Ausbau in Seelingstädt aufgestellt

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat den Vorentwurf „S 47, Ausbau in Seelingstädt“ der Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Freistaat Sachsen, der Stadt Trebsen und dem Landkreis Leipzig abgeschlossen. Damit sind technisch und haushaltsrechtlich die planerischen Voraussetzungen für den nächsten Schritt der Erarbeitung der Planfeststellungsunterlage geschaffen, um dann bei der Landesdirektion Sachsen 2019 das Baurechtsverfahren zu beantragen.

 

Ausgebaut werden soll die im baulichen Zustand ungenügende Staatsstraße 47 zwischen dem östlichen Ortseingang und der Kreuzung mit der Kreisstraße 8365 im Ort auf einer Länge von rund 1,3 Kilometern (Trebsener Straße). Die Fahrbahn bekommt eine Breite von 6 Metern, zudem auf der nördlichen Seite durchgehend einen Gehweg mit mindestens 1,50 Meter Breite. In diesem Rahmen werden die innerörtliche Kreuzung mit der K 8365 richtliniengerecht ausgebaut, barrierefreie Bushaltestellen und eine ordnungsgemäße Straßenentwässerung hergestellt. Damit werden insgesamt wesentlich der Zustand und die Verkehrssicherheit sowie die Ortsbildgestaltung verbessert. Dazu sind auch 3 Stützwände auf insgesamt knapp 100 Metern Baulänge erforderlich. Zufahrten und Einfriedungen müssen angepasst werden.

 

Nach aktuellem Stand ist mit Kosten von insgesamt rund 2,7 Millionen Euro für das Bauvorhaben zu rechnen. Die Gemeinde Trebsen ist daran mit den Gehwegkosten über rund 370.000 Euro zu beteiligen, der Landkreis Leipzig mit rund 20.000 Euro an der Kreuzung mit der K 8365.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr