1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

19.04.2018 - B 101 / B 174-Kreuzung Heinzebank wird instandgesetzt

Ab kommenden Montag, den 23. April bis voraussichtlich 4. Mai werden an der Kreuzung B 174 / B 101 in Pockau-Lengefeld (Heinzebank) kurzfristig erforderliche Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Zur Absicherung der Baustelle wird der Verkehr der B 174 per Ampelregelung wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die B 101 wird voll gesperrt.

 

Der B 101-Verkehr wird über die S 223 von Pockau nach Börnichen und weiter über die S 227 zur B 174 in Hohndorf umgeleitet. Aus Wolkenstein kommende Verkehrsteilnehmer fahren weiterhin über die bereits eingerichtete Umleitung über die B 171 Marienberg.

 

Es erfolgt eine Erneuerung der Deck- und Binderschicht der Kreuzung auf rund 850 Quadratmetern. Die vorhandenen Risse und Fehlstellen in der Fahrbahn sollen beseitigt werden. Die Kosten der Maßnahme betragen rund 25.000 Euro.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um die Beachtung der ausgeschilderten Umleitungswegweisung und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken und im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr