1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

06.04.2018 - Stützwand im Zuge der S 165 in Ehrenberg wird instand gesetzt

Ab kommenden Dienstag, den 10. April bis voraussichtlich Anfang Juni erfolgen im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr Instandsetzungsarbeiten an der Stützwand 186 im Zuge der S 165 in Ehrenberg, am oberen Dorfteich. Bestandteil der Arbeiten ist der Neubau einer Stahlbetonkappe, der Ersatzneubau des Geländers, die Instandsetzung des Natursteinmauerwerkes der Stützwand und die Befestigung des Seitenbereiches mit Pflaster.


Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der S 165 auf einer Länge von rund 50 Metern.

 

Die Baukosten in Höhe von rund 41.000 Euro werden durch den Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten um Verständnis für evtl. bauzeitliche Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr