1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

29.09.2017 - Endspurt an der S 231-Brücke über die Wilisch in Gelenau

Vom 9. bis voraussichtlich 14. Oktober wird die S 231 im Baubereich voll gesperrt. Die Vollsperrung ist aufgrund der Straßenbauarbeiten zur Anbindung des Brückenbauwerkes erforderlich. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: S 232 bis Weißbach -  B 180 Amtsberg Kreisverkehr - B 174 Zschopau und zurück. Informationen zum Gesamtvorhaben finden Sie hier http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-3FF1C7DF-9489EE62/lasuv/hs.xsl/3803.html

 

Nach erfolgter Vollsperrung wird der Verkehr wieder mittels Ampelregelung über die bestehende Baustellenumfahrung geleitet, um Restarbeiten am Bauwerk auszuführen. Diese Restarbeiten werden bis Ende Oktober / Anfang November abgeschlossen sein.

Danach erfolgt der Rückbau der Umfahrung und der Verkehr rollt über das neue Bauwerk. Spätestens Ende November wird die Baumaßnahme komplett abgeschlossen sein.

 

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen ca. 510.000 Euro, sie werden durch den Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich sowie auf der Umleitungsstrecke.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr