1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

29.09.2017 - Sofortsicherung einer S 266-Brücke über die Sehma in Sehma

In der Zeit vom 9. Oktober bis voraussichtlich 15. Dezember 2017 erfolgt die Kappeninstandsetzung am Bauwerk 6 im Zuge der S 266 über die Sehma in Sehma. Im Rahmen der Instandsetzung werden die Brückenkappen erneuert und ein neues Füllstabgeländer angeordnet.

 

Der Verkehr wird unter halbseitiger Sperrung mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

 

Die Kosten für diese Maßnahme betragen ca. 50.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr