1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

26.09.2017 - B 173-Fahrbahnerneuerung westlich Plauen beginnt

Ab nächsten Mittwoch, den 4. Oktober bis voraussichtlich 18. Oktober wird die Fahrbahn der B 173 zwischen Meßbach (ab dem Abzweig „Weg zur Linde“) und Plauen (bis vor der Südinsel) auf rund 1,7 Kilometern erneuert. Die Arbeiten werden aufgrund von Ausmagerungen und Rissbildungen in der Deckschicht ausgeführt.

 

Das Bauvorhaben umfasst im Wesentlichen die Fahrbahnerneuerung durch den Austausch der Deckschicht, die Reparatur von Tragfähigkeitsschäden, eine Bankettstabilisierung mittels Gitterplatten sowie die Neuanlage eines Rad-/Gehweg als Lückenschluss zum Bestand.

 

Zur Absicherung der Arbeiten ist eine Vollsperrung für die gesamte Bauzeit erforderlich, die aus Rücksicht auf den Berufs- und insbesondere den Schülerverkehr weitestgehend in den Herbstferien stattfindet. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die B 92 und S 311.

 

Die Baukosten der Straßenbauarbeiten betragen rund 220.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr