1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.07.2017 - Fahrbahnerneuerung der B 178 / S 128 bei Großhennersdorf: Vollsperrung am Wochenende

Seit Ende Mai wird im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr die Fahrbahn der B 178 / S 128 erneuert.

 

Für den Einbau der Asphaltschichten ist auf der Bundesstraße 178 entlang der Ortslage Großhennersdorf eine Vollsperrung an zwei Wochenenden vorgesehen. Diese Vollsperrung ist notwendig zur Absicherung des Asphalteinbaus.

 

Die erste Sperrung ist nunmehr am morgigen Freitag, 21. Juli ab 14 Uhr bis Sonntag, 23.Juli ebenfalls 14 Uhr geplant. Es ist eine großräumige Umleitungsstrecke insbesondere für den Lkw-Verkehr eingerichtet. Diese verläuft ab Löbau über die S 148 Kottmarsdorf / Neugersdorf – S 142 Leutersdorf – S 135 Großschönau / Hörnitz in Richtung Zittau.

 

Der nächste Termin ist voraussichtlich das nächste Wochenende vom 28. bis 30. Juli.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

 

Siehe auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-DD376D1C-D8C247E7/lasuv/hs.xsl/3874.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr