1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.06.2017 - Bauarbeiten an B 98-Brücke und Fahrbahn bei Pilzdörfel beginnen

Ab kommenden Dienstag, den 4. Juli bis voraussichtlich Ende November 2017 wird im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr die B 98-Brücke über das Tännichtwasser bei Pilzdörfel instandgesetzt. Im unmittelbaren Baubereich erfolgt nach der Verfüllung der Baugrube im Straßendamm ein grundhafter Straßenausbau. Vom Baubereich des Bauwerkes in Richtung Sohlander Kreisverkehr erfolgt eine Fahrbahnerneuerung der Deckschicht mit Teilaustausch der Binderschicht auf rund 750 Metern.

 

Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung der B 98 durchgeführt. Der Verkehr wird während der Bauzeit über die B 98 - Steinigwolmsdorf - Neukirch über die S 119 auf S 117 Tautewalde – Wilthen - Kirschau - S 116 - Sohland in beiden Richtungen umgeleitet. Im Baubereich der Fahrbahnerneuerung liegt eine Tankstelle, die während der Bauzeit erreichbar bleibt.

 

Die Kosten in Höhe von rund 1,15 Millionen Euro werden durch die Bundesrepublik Deutschland zur Verfügung gestellt.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr