1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

16.06.2017 - Greizer Straße in Elsterberg wird erneuert

Am Montag, den 26. Juni beginnen die Straßenbauarbeiten in Elsterberg im Bereich Bahnhofstraße bis Landesgrenze Thüringen unter Vollsperrung der B 92. Auf einer Länge von rund 800 Metern wird die Fahrbahn der Staatsstraße innerhalb der Ortslage Elsterberg erneuert. Mit der Baumaßnahme werden die verschlissenen Asphaltschichten saniert sowie die Verkehrsbeschilderung und Fahrbahnmarkierung erneuert. Die Straßenbauarbeiten dauern bis 30. Juli.

 

Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Fahrbahnerneuerung erfolgt bewusst im Interesse der Vermeidung von Mehrfachsperrungen im „Sperrschatten“ der bereits bestehenden Baustelle des Straßenbauamtes Ostthüringen an der B 92 Elsterberg (Landesgrenze) bis Greiz-Sachswitz. Die ausgeschilderte Umleitung wird genutzt: L 1296 – S 296 – S 298 – S 297 – B 173 – S 297 – B 92 und zurück.

 

Die Erneuerung der Greizer Straße in Elsterberg ist in zwei Abschnitten unterteilt: Der erste Bauabschnitt umfasst die Arbeiten ab Höhe der Gießerei Elsterberg bis zur Landesgrenze Thüringen, hier sind drei Wochen Bauzeit geplant. Der Bauabschnitt Zwei erstreckt sich von der Kreuzung Bahnhofstraße / Sachswitzer Straße bis Höhe der Gießerei Elsterberg, hier wird es zwei Wochen dauern.

 

Die Baukosten der Straßenbauarbeiten betragen rund 315.000 Euro. Davon trägt die Bundesrepublik den überwiegenden Teil der Kosten, die Stadt Elsterberg beteiligt sich mit rund 11.000 Euro für die Teilsanierung der Sachswitzer Straße.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr